Warum ist WordPress so erfolgreich?

Mit über 75 Millionen aktiven Benutzern und 400 Millionen Website-Zugriffen pro Monat ist WordPress mit Leichtigkeit die größte Blogging-Plattform der Welt. Aber warum sollten Sie WordPress für Ihre Unternehmenswebsite wählen? Die kurze Antwort lautet: Es funktioniert.
Inhaltsverzeichnis

Die Gründe, warum WordPress so populär ist

WordPress, dass als einfaches CMS (Content Management System) gestartet wurde, hat sich zu einer der führenden Plattformen für Blogs und Websites entwickelt. Der Grund, warum WordPress so populär geworden ist, ist sein einfaches, leicht zu bedienendes Design und die umfangreiche Unterstützung für alle Arten von Plug-ins und Themes. Und das Beste an WordPress ist, dass es extrem SEO-freundlich ist. Aus diesem Grund verwenden viele Leute WordPress für ihre Geschäftsseiten.

WordPress ist einfach zu verwenden

WordPress begann als einfaches CMS (Content Management System) und hat sich zu einer leistungsstarken Plattform mit Hunderttausenden von Plugins entwickelt, die Sie in Ihr Theme einbauen können. Warum wollen Sie also überhaupt WordPress für Ihre Business-Website verwenden? Der beliebteste Grund ist ziemlich einfach: Es ist einfach. Sobald Sie Ihr Plug-in oder Theme installiert haben, müssen Sie nur noch den Beitrag auswählen und jedes Mal, wenn Sie eine Änderung vornehmen, wird dieser Beitrag automatisch aktualisiert. WordPress aktualisiert sich automatisch und verbessert ständig seine Funktionalität und sein Sicherheitsniveau, wodurch Ihre Arbeit einfacher und Ihre Unternehmenswebsite sicherer wird.

WordPress bietet alles

Der zweite Grund, warum WordPress so beliebt ist, liegt in seinem benutzerfreundlichen Design und seinen fortschrittlichen Funktionen. Egal, ob Sie einen Blog, eine SEO-optimierte Website, eine E-Commerce-Website oder irgendeine Art von digitalen Marketingplattformen erstellen möchten, WordPress bietet alles. Einige der großartigen Dinge, die WordPress so beliebt gemacht haben, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde, sind sein großartiges Admin-Panel, großartige Themes und Plugins und eine großartige Benutzererfahrung.

WordPress ist extrem SEO-freundlich

Ein gutes Beispiel für ein sehr beliebtes Plugin ist SEOPress. Dies ist ein beliebtes WordPress-Plugin, mit dem Sie alle Ihre Backlinks, Blog-Posts, Keywords und mehr schnell identifizieren können. Mit diesem Plugin erhalten Sie auch regelmäßige Updates über die neuen Top-Ranking-Seiten für verschiedene Dinge wie SEO, Artikel-Einreichungen und mehr. Ein weiteres beliebtes Plugin namens All in One SEO Optimizer hilft Ihnen ebenfalls, Ihre Inhalte und Blogbeiträge zu optimieren, indem es relevante Keywords und Keyword-Phrasen für jede Seite findet. Mit diesem Plugin können Sie sehen, welche Keywords und Phrasen gut funktionieren und welche weniger gut. Es gibt darüber viele andere Plugins, die Ihnen das Leben leichter machen.

Einfach anzupassen

Wenn Sie sich fragen, warum WordPress so beliebt ist, liegt das wahrscheinlich daran, dass es zu 100% Open-Source ist. WordPress begann als eine sehr einfache Blogging-Plattform und hat sich im Laufe der Zeit zu einem kompletten System entwickelt, das aus tausenden von verschiedenen Themes und Plugins besteht, die alles von einem einfachen Blog bis hin zu voll ausgestatteten Websites ermöglichen. Aufgrund seines Open-Source-Charakters wurde WordPress von der und für die Community entwickelt, was es ermöglicht, seinen Code immer wieder anzupassen, wenn ein Bedarf besteht. Viele Leute lieben dies an WordPress, weil es sehr einfach ist, Ihre Websites anzupassen und sie SEO-freundlich zu gestalten.

WordPress bietet ein riesiges Sortiment an Themes

Wenn Sie neu beim Bloggen sind, müssen Sie wissen, dass Blogs eine Art von Styling benötigen, um suchmaschinenfreundlich zu sein. Die richtige Kodierung kann über den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Website entscheiden. Glücklicherweise verwenden viele Leute gerne vorgefertigte Themes. Wenn Sie nicht die Zeit aufwenden möchten, um Ihr eigenes Theme zu erstellen, können Sie aus Hunderten von verschiedenen kostenlosen WordPress-Themes wählen. Diese Themes sind großartig, weil sie alles haben, was Sie brauchen, um einen hochwertigen Blog und eine SEO-freundliche Website zu erstellen. Sie sollten Ihr Theme jedoch sorgfältig auswählen, denn wie jeder andere Aspekt von WordPress haben die verschiedenen vorgefertigten Themes in der Regel ihre eigenen Plugins und Codierungen, was bedeutet, dass Sie möglicherweise etwas zusätzliche Arbeit leisten müssen, um Ihre Website anzupassen.

Template-Systeme machen WordPress populär 

Der wichtigste Teil von WordPress ist natürlich der Code selbst, aber zusätzlich zum Code gibt es viele verschiedene Komponenten, die sich Website-Besitzer ansehen sollten. Das Template-System ist das erste, was die meisten Leute anpassen möchten. Standardmäßig verfügt WordPress über ein großartiges Theme-System, mit dem Benutzer aus Tausenden von verschiedenen Vorlagen auswählen können, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Während diese für Anfänger großartig sind, sollten Sie, wenn Sie fortgeschrittener sind, eines der vielen Themes ausprobieren, die auf der offiziellen Website verfügbar sind. Das Vorlagensystem ist auch äußerst hilfreich beim Hinzufügen neuer Plugins, da es automatisch den für das Plugin benötigten Code generiert und so sicherstellt, dass Ihre Website SEO-freundlich ist.

– Andere Leser interessierte auch –

SEA Agentur - Bekanntheit erhöhen mit Displayanzeigen
Marketing

Prinzipien für gutes Webdesign

Es gibt viele verschiedene Dinge, die eine gute Website ausmachen. Einige Elemente und Gestaltungsarten haben sich zu Standards entwickelt. Dies sind die Grundregeln, die Ihre Website befolgen sollte, egal ob sie zum Spaß oder zur Gewinnerzielung dient.

Weiterlesen »
Wie Google Ads Ihre Umsätze steigern
Ads

Wie Google Ads Ihre Umsätze steigern

Es gibt eine Reihe von Vorteilen von Google Ads, von denen Sie profitieren können. Es ermöglicht Ihnen eine große Auswahl an Keywords, die Sie für Ihre Kampagnen verwenden können. Dies ist vorteilhaft, weil Sie eine große Anzahl von Schlüsselwörtern haben, die Sie verwenden können und die Ihnen viele potenzielle Kunden einbringen werden.

Weiterlesen »
Ist WIX besser als WordPress
Webdesign

Ist WIX besser als WordPress?

Wenn Sie neu im Online-Marketing sind und sich für WordPress oder WIX als Plattform entschieden haben, ist es wichtig, dass Sie die Vor- und Nachteile der beiden Optionen kennen.

Weiterlesen »
Inhalt