Was ist Google Analytics

Google Analytics ist ein webbasiertes metrisches Reporting-Tool, das einen Überblick über Ihre Online-Aktivitäten verfolgt und anzeigt, z. B. wie viele eindeutige Besuche Sie erhalten, wie viele Seitenaufrufe pro Besuch und woher Ihre Besucher kamen.
Inhaltsverzeichnis

Einblicke in die Webanalyse

Google Analytics ist ein effektives Webanalyse-Tool, mit dem eine Vielzahl von Statistiken in Bezug auf den Traffic auf einer Website erfasst werden können. Die gesammelten Statistiken konzentrieren sich hauptsächlich auf das Besucherverhalten und die Traffic-Attraktion (das Heranführen von Besuchern an eine Website). Es ist allgemein anerkannt, dass die Analyse und Optimierung des Traffics zu den wichtigsten Aspekten eines erfolgreichen Online-Geschäfts gehört.

Zielgruppe, Schlüsselwörter und Phrasen genauer definieren

Google Analytics ist ein E-Commerce-Portal, das genaue Statistiken über Website-Besuche, Seitenaufrufe, die auf der Website verbrachte Zeit und andere Online-Aktivitäten, die über die Website durchgeführt werden, liefert. Mithilfe dieses fortschrittlichen Tools können Sie das Verhalten Ihres Zielmarktes analysieren, feststellen, welche Schlüsselwörter Ihnen mehr Traffic bringen, einschätzen, welche E-Commerce-Funktionen Ihre Website benötigt und diese Bereiche verbessern. Diese Webanalyselösung hilft auch bei der Segmentierung Ihres Kundenstamms sowie bei der Identifizierung der Schlüsselwörter und Phrasen, die mehr Konversionen bringen.

Google Analytics liefert detaillierte Informationen über Besucheraktivitäten

Google Analytics ist ein interaktives Web-Dashboard, das detaillierte Informationen über Besucheraktivitäten liefert. Mit diesem interaktiven Web-Dashboard können Sie sehen, was Besucher tun, während sie im Internet surfen, welche Seiten sie sich am häufigsten ansehen, welche Suchbegriffe sie verwenden, wie lange ein Besucher auf Ihrer Website bleibt und vieles mehr. Sie können sogar spezielle Berichte und benutzerdefinierte Berichte basierend auf Ihren eigenen strategischen Zielen erstellen.

Erstellung der benutzerdefinierten Berichte

Um einen tieferen Einblick in die Nutzung Ihrer Website durch Besucher zu erhalten, können Sie benutzerdefinierte Berichte über die von Google Analytics bereitgestellten Besucherdaten erstellen. Diese Daten liefern Ihnen wertvolle Erkenntnisse darüber, wonach Ihre Kunden suchen, wie sie Ihre Website finden, wohin sie beim Surfen schauen und welche Aktionen sie ausführen, wenn sie auf Ihrer Website sind.

2021-06 Google Analytics 2

Google Analytics zeigt alle möglichen nützlichen Informationen an, z. B. wie viele Personen Ihre Website besuchen, wie lange ein Besucher auf Ihrer Website bleibt, wohin er nach Ihrer Website geht und welche Seiten er sich am häufigsten angesehen hat. Diese wichtigen Einblicke ermöglichen es Ihnen, benutzerdefinierte Berichte zu erstellen, die auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind und Ihnen die richtigen Verkehrsdaten liefern, die Sie benötigen, um den richtigen Verkehr auf Ihre Websites zu lenken. Sie können auch Split-Tests durchführen und selbst untersuchen, wie gut Ihre Landing- und Exit-Seiten im Vergleich zu den Seiten Ihrer Mitbewerber abschneiden.

Traffic-Volumen und Gewinne steigern

Google Analytics ist sehr hilfreich für Website-Besitzer, die verstehen wollen, wie ihr Traffic von ihren Mitbewerbern behandelt wird. Diese Traffic-Daten können in vielerlei Hinsicht sehr nützlich sein, z. B. um zu verstehen, welche Teile Ihrer Website nicht konvertieren, um zu verstehen, welche Keywords Ihre Besucher verwenden, um Ihre Website zu finden und vieles mehr. Google Analytics zeigt alle Arten von hilfreichen Informationen an, einschließlich: wie viele Besucher auf Ihre Hauptseite klicken, wie viele Besucher von einer Seite auf eine andere wechseln, welche Keywords bei der Suche nach Ihrer Website verwendet wurden und vieles mehr. Sie können diese Informationen nutzen, um Ihre Webseiten zu verbessern, so dass Sie Ihr Traffic-Volumen und Ihre Gewinne steigern können.

Sie haben dieses Tool sicher schon auf mehreren Websites gesehen, wenn jemand seinen Webbrowser lädt. Dieses Tool ist eigentlich sehr praktisch und einfach zu bedienen. Es sammelt Daten von Ihren Websites und meldet sie dann in einfachen Grafiken und Berichten an Sie zurück. Sie können all diese Daten nutzen, um Ihre Besucher zu verstehen und herauszufinden, was funktioniert und was nicht.

Fazit

Sie sehen also, es gibt viele Gründe, die für den Einsatz von Web Analytics sprechen, wie z.B.: Ihre Besucher zu verstehen, Ihre Websites zu optimieren, Ihre Traffic-Akquise zu steigern und Ihre Suchmaschinenpositionierung zu verstehen. Um alle Vorteile, die dieses Tool bietet, nutzen zu können, müssen Sie eine Website haben, die gut konzipiert, entwickelt und ausgeführt ist. Eine großartige Website entsteht nicht einfach so, sie muss richtig entwickelt werden. Ich hoffe, Sie fanden diesen Einblick in die Webanalyse hilfreich und können nun damit beginnen, die gelernten Informationen umzusetzen.

– Andere Leser interessierte auch –

Wie Google Ads Ihre Umsätze steigern
Ads

Wie Google Ads Ihre Umsätze steigern

Es gibt eine Reihe von Vorteilen von Google Ads, von denen Sie profitieren können. Es ermöglicht Ihnen eine große Auswahl an Keywords, die Sie für Ihre Kampagnen verwenden können. Dies ist vorteilhaft, weil Sie eine große Anzahl von Schlüsselwörtern haben, die Sie verwenden können und die Ihnen viele potenzielle Kunden einbringen werden.

Weiterlesen »
SEA Agentur - Bekanntheit erhöhen mit Displayanzeigen
Marketing

Prinzipien für gutes Webdesign

Es gibt viele verschiedene Dinge, die eine gute Website ausmachen. Einige Elemente und Gestaltungsarten haben sich zu Standards entwickelt. Dies sind die Grundregeln, die Ihre Website befolgen sollte, egal ob sie zum Spaß oder zur Gewinnerzielung dient.

Weiterlesen »
Inhalt